Bodenarbeit

 

Bodenarbeit ist das Fundament der Pferd-Mensch Beziehung.

Durch sie können wir mit unserem Pferd kommunizieren – gleichzeitig werden wir offen für das was unser Pferd uns mitteilt. Ja das versucht es tatsächlich – und es liegt an uns zuzuhören und zu verstehen – so wie wir das auch von unserem Pferd erwarten.

Weniger flüstern – mehr zuhören!  😉

In meinen Kursen lernen wir die Pferde zu verstehen, mit ihnen in Ihrer eigenen Sprache zu kommunizieren. Ihre feinen und leisen Signale zu erkennen und zu deuten…. Dies ermöglicht uns eine ebenso feine & leise Interaktion mit den Pferden… Dadurch schaffen wir eine Grundlage für die Verständigung (Kommunikation) mit minimalen Hilfsmitteln.
Das Wichtigste hierbei ist nicht die Technik, sondern das Gefühl!

Grundlage der pferdegerechten Bodenarbeit ist das korrekte Führen. Durch die richtige Führposition erreicht man sehr grosse Dominanz über das Pferd. Da wir dies ohne Gewalt erreichen, schenkt uns das Pferd sein Vertrauen und seinen Respekt.
Weiter können wir durch die korrekt ausgeführte Bodenarbeit unser Pferd zu einer natürlichen Versammlung führen. Im Einklang mit dem Pferd wird die Arbeit am Boden zum Tanz.

 

Inhalte des Bodenarbeits-Trainings:

  • Basics der Bodenarbeit
  • Horsemanship
  • Vertrauen & Respekt
  • „Spielerische“ Gymnastizierung
  • Natürliche Versammlung
  • Freiarbeit/ Freiheitsdressur

Inhalte des Trainings „Deutsch-Pferd – Pferd-Deutsch / Kommunikation mit Pferden“:

  • Wie funktioniert die Kommunikation in der Herde
  • Verstehe was Dein Pferd Dir sagen will
  • Verbessere die Beziehung zwischen Dir und Deinem Pferd
  • Körpersprache – wie Dein Pferd Dich sieht
  • Betrachte es aus der Sicht des Pferdes
  • Freies Arbeiten im Picadero/ Roundpen

Inhalte des Bitless Basics Trainings:

  • Gebisslose Pferdeausbildung
  • „Umstellen“ Deines Pferdes auf gebisslos
  • Beratung bei der Wahl der passenden gebisslosen Zäumung
  • „Gebisslose“ Reitstunden auf Deinem eigenen Pferd

Meine Trainingsphilosophie

Gemeinsam finden wir einen sanften aber wirkungsvollen Weg, Dein Pferd und Dich in Einklang zu bringen und erarbeiten zusammen einen sicheren und unbeschwerten Umgang im Alltag mit Deinem Pferd.
Mein Training ist immer so sanft wie möglich und so nachdrücklich wie nötig. Ich zeige Dir den Weg auf, wie Du zum „Leittier“ Deines Pferdes wirst und gleichzeitig sein Vertrauen gewinnst. Dies ist ohne jede Gewaltanwendung möglich – denn wir können das Pferd respektvoll dominieren und ohne Hilfsmittel in seine Schranken weisen. Genau das ist es, was die Pferde so sehr beeindruckt. Und das Dominanzverhältnis ändert sich so zugunsten des Menschen.

Terminanfragen jederzeit gerne per Telefon oder Email.